Krankenkasse und Krankenversicherung in der Schweiz

Aktuelle Krankenkassenprämien für 2024: Machen Sie jetzt den Krankenkassenvergleich

Seit über einem Vierteljahrhundert, genauer gesagt seit 1996, ist jeder Bewohner der Schweiz verpflichtet, eine Krankenpflegeversicherung abzuschliessen. In der Alpenrepublik stehen Ihnen zahlreiche Versicherungsanbieter zur Auswahl. Obwohl die Kernleistungen der Basisversicherung durch das Gesetz festgelegt sind, variieren die Prämien je nach Krankenkasse erheblich. Interessant zu beachten: Auch im Jahr 2024 sind die Prämien erneut angestiegen. Mit unserem Krankenkassen-Vergleich können Sie herausfinden, ob ein Wechsel Ihrer aktuellen Krankenkasse finanzielle Vorteile bringt.

Nutzen Sie jetzt unseren Vergleich und entdecken Sie Einsparpotenziale, die Ihnen jährlich mehrere Hundert Schweizer Franken bringen könnten.

Krankenkassenvergleich 2024

Wollen Sie bei den Prämien sparen? Hier erhalten Sie alle Informationen für einen Wechsel der Krankenkasse.

Die obligatorische Grundversicherung in der Schweiz

Das Gesetz über die Krankenversicherung (KVG) in der Schweiz schreibt vor, dass jeder eine obligatorische Krankenversicherung haben muss. Personen, die in die Schweiz ziehen, sollten sich innerhalb der ersten drei Monate für eine Krankenkasse entscheiden. Welche Krankenkasse Sie wählen, liegt in Ihrem Ermessen, solange sie in Ihrem Wohnkanton tätig ist.

Die Basisversicherung bietet grundlegende medizinische Dienstleistungen bei Krankheit. Bei gesundheitlichen Problemen, Unfällen oder während der Mutterschaft trägt die Krankenkasse die Kosten für erforderliche Therapien und Medikationen.

Gleiche Leistung, unterschiedlich hohe Prämien

Das KVG bestimmt, welche Dienstleistungen von der Grundversicherung erfasst werden. Jede Krankenkasse setzt jedoch ihre eigenen Prämien fest. Die Höhe der Beiträge variiert je nach unterschiedlichen Kriterien, einschliesslich Kanton, Prämienregion und Alter

Alljährlich definieren die Krankenkassen im Herbst die Prämien für das folgende Jahr. Diese Prämien müssen vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) genehmigt werden, welches die aktualisierten Beiträge spätestens bis Ende September bekannt gibt.. Zu Anfang des Jahres 2024 haben sich die Krankenkassenprämien erneut erhöht. Im Durchschnitt verzeichnen die Versicherten eine Steigerung von 8.7 Prozent bei der Prämie.

Lohnt sich der Krankenkassenwechsel? Machen Sie den Krankenkassenvergleich!

Es wird erwartet, dass die Prämien im nächsten Jahr erneut ansteigen. Ihre Krankenversicherung sollte Sie bis Ende Oktober über die aktualisierten Beiträge in Kenntnis setzen. Dies ist der ideale Zeitpunkt, um einen Krankenkassenvergleich durchzuführen und eventuell nach einem preiswerteren Anbieter Ausschau zu halten. Durch den Wechsel zu einer kostengünstigeren Krankenkasse könnten Sie mehrere hundert oder sogar tausend Schweizer Franken einsparen, ohne Abstriche bei den Leistungen zu machen.

Sollte Ihre Krankenkasse eine Prämienerhöhung vorsehen, haben Sie bis zum 30. November des Jahres die Möglichkeit zu kündigen. Die Beendigung des Vertrags wird dann am 31. Dezember wirksam, und Ihr neuer Krankenversicherungsvertrag beginnt am 1. Januar. Nutzen Sie unseren Krankenkassenvergleich, um festzustellen, ob ein Wechsel für Sie vorteilhaft ist.

Rückruf anfordern

Hinterlassen Sie einfach Ihre Angaben und wir rufen Sie zurück.

Unser Krankenkassenvergleich

Wir verwenden für unseren Krankenkassenvergleich die Priminfo Daten des BAG, wodurch Sie immer auf dem neuesten Stand sind. Mit wenigen Schritten können Sie die aktuellen Krankenkassenprämien ermitteln und direkt ein massgeschneidertes Angebot erhalten.

Jetzt Krankenkassenprämien 2024 vergleichen und Krankenkassenwechsel starten

Unser Krankenkassenvergleich nutzt die Priminfo Daten des BAG. So sind alle Informationen stets top-aktuell. Ganz unkompliziert berechnen Sie die aktuellen Krankenkassenprämien und holen direkt eine massgeschneiderte Offerte ein.

Schreiben Sie uns und Sie erhalten eine Rückmeldung am selben Tag

Das Sparpotenzial wird ermittelt, indem die niedrigste Prämie in Ihrer Prämienregion und für Ihr gewähltes Versicherungsmodell, Franchise und Alter mit der höchsten Prämie Ihrer aktuellen Krankenversicherung verglichen wird. Dieser Vergleich erfolgt unabhängig vom Versicherungsmodell, aber unter Berücksichtigung derselben Prämienregion, Franchise und Altersgruppe.